Freitag, 9. Juli 2019

Probe ab 19 Uhr in der Mittelschule

Am Sonntag, den 11. August, werden einige Jahrhunderte Stadt- und Grenzgeschichte in Furth im Wald Wirklichkeit. An diesem Tag zieht ab 14 Uhr der HISTORISCHE FESTZUG durch die Further Straßen.

1400 Mitwirkende in Original-Kostümen sind dabei, mehr als 250 Pferde, Repliken mittelalterlicher Troßwagen, Kaleschen, Kanonen, Sänften, Musikgruppen, unter anderem der Spielmannszug Regen.

Natürlich auch wieder mit dem neuen Hightech-Roboter-Drachen "TRADINNO".

In mittelalterlichem Gewand begrüßt der Spielmannszug bereits ab 11 Uhr die Zuschauer und Gäste mit Ständchen an verschiedenen Plätzen direkt im Zentrum von Furth im Wald.

Ab 14 Uhr beginnt der historische Festzug.

Drachenstich in Furth im Wald

 

Treffpunkt: Falterplatz

Abfahrt: 8.30 Uhr

Ganz wichtig: Ohne Tracht, ABER "Haferl-Schuhe" nicht vergessen!

Beachtet: Es sind keine Uhren, Schmuck, Brillen, Sonnenbrillen beim Umzug erlaubt.